Das Kloster füllt sich mit Leben.

Im Sinne eines Experiments hat sich eine kleine Gruppe anfangs Dezember 2020 auf den verbindlichen Weg des gemeinsamen Übens gemacht. Wir treffen uns regelmässig bis Ende März 2021.

Die Treffen vor Ort finden im schönen Meditationsraum der venue hall in Diessenhofen / TG statt. Oder dann eben im Netz, digital, abwechselnd mit den Treffen vor Ort.

Zwischen den Treffen gibt es Leseaufgaben und interessante ermutigende Videos. Im Zentrum steht aber das Üben von Achtsamkeit und Kontemplation im oft hektischen Alltag. In den ersten Wochen steht für die meisten die Frage im Zentrum: Wie finden wir einen Rhythmus von Stille und Arbeit, der sich in den Alltag integrieren lässt?

Wir freuen uns jedenfalls über das gemeinsame Unterwegssein und wissen: Wir sind nicht alleine auf dem Weg.